Springe zum Inhalt

Aphasiker – Selbsthilfegruppe für Menschen mit Sprach- und Sprechstörungen & Selbshilfegruppe „Junge Aphasiker“

Aphasiker LogoInternetseite: www.aphasie-schlaganfall-bw.de

Volker Janke (SHG)
Kirchstraße 7
73092 Heiningen
Telefon: 07161 4 91 41

Angelika Kartmann (V)
Rehaklinik im Christophsbad
Faurndauerstr. 6 - 28
73035 Göppingen
Telefon: 07161 6 01 96 50

Aphasie ist eine erworbene Sprachstörung, die als Folge einer Schädigung der linken Hirnhälfte (Schlaganfall 80 %) auftritt. Je nach Ausmaß der Störung sind die Fähigkeiten wie Sprechen, Verstehen, Lesen, Schreiben und Rechnen betroffen. Oft sind auch Mimik und Gestik gestört.

Seit der Gründung im Jahre 2005 wird unsere Selbsthilfegruppe vom Klinikum Christophsbad unterstützt. Wir verfolgen das gemeinsame Ziel, den Betroffenen und ihren Angehörigen Wege aus der Isolation und Resignation aufzuzeigen und eine aktive Teilnahme am alltäglichen gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Seit 2007 haben wir zusätzlich die Gruppe „Junge Aphasiker“ ins Leben gerufen. Diese wendet sich an Betroffene im Alter zwischen 30 und 55 Jahre, die mitten aus der Familie bzw. aus dem Berufsleben gerissen wurden.